Warenangebot

Da es bei uns nicht nur hochwertige Lebensmittel zu bezahlbaren Preisen gibt, sondern auch Umweltschutz, Regionalität und Fair-Trade eine bedeutende Rolle spielen, hat dies Auswirkungen auf unser Warenangebot.

Wir versuchen, ein größtmögliches Sortiment regional produzierter Lebensmittel im Rübchen bereitzustellen, daneben ist unser Angebot saisonal geprägt und stammt überwiegend aus kontrolliert biologischem Anbau. Spanische „Bio“-Erdbeeren im Februar gibt es bei uns nicht.

Bei uns findet man in den Regalen Obst, Gemüse, Backwaren, Honig, Getränke, Tee- und Gewürzkräuter, Milchprodukte und vieles mehr. Auf Fertiggerichte und Tiefkühlkost wird bewusst verzichtet, auch finden sich bei uns keine sogenannten Eigenmarken mit Niedrigstpreisen. Fleisch- und Wurstwaren gibt es bei uns auch nicht.